Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Die Welt und ich, Gerard Haußmann, Gesundheit Aktuell
Die Welt und ich, Gerard Haußmann, Gesundheit Aktuell
Die Welt und Ich
Die Welt und Ich

Südafrika

Auf dieser Seite finden Sie alles Wissesnswerte über Südafrika. Dies wird von uns speziel ausgewählt. Die Informationen sind Inteeressant und Vielseitig. Unser bestreben ist es Ihre Aufmerksamkeit für dieses Land zu gewinnen. Wir hoffen damit Ihr Interesse zu wecken. Wenn Sie Anregungen oder Kritik haben teilen Sie es uns im Gästebuch mit. Wir wünschen Ihnen nun gute Unterhaltung.

 

Flagge


Republik Südafrika

Wahlspruchǃke e: ǀxarra ǁke
(ǀXam für verschiedene Völker vereint)
Amtssprache

AfrikaansEnglischSüd-NdebeleisiXhosaisiZulu,

NordSothoSesotho,Setswana

Siswati,

Tshivenda,Xitsonga

Hauptstadt Exekutive: Pretoria
Legislative: Kapstadt
Judikative: Bloemfontein
Regierungssitz Pretoria
Staatsform Föderale Republik
Regierungssystem Parlamentsgebundene Exekutivgewalt
Staatsoberhaupt, zugleichRegierungschef Präsident Jacob Zuma
Fläche 1.219.912 km²
Einwohnerzahl 54.002.000 (2014)[1]
Bevölkerungsdichte 42 Einwohner pro km²

entnommen aus Wikipedia

Die Republik Südafrika ist ein Staat an der Südspitze Afrikas und eine regionale Wirtschaftsmacht. Das Land liegt zwischen 22 und 35 Grad östlicher Länge ( ohne Berücksichtigung der Prinz -Edward- Inseln ). Im Süden und Südosten grenzt es an den Indischen Ozean

Pretoria ist die Hauptstadt der Republik Südafrika. Allerdings besitzen in Südafrika auch die Städte Kapstadt ( mit dem Sitz des Parlaments sowie dem halbjährigen Sitz der Regierung von Januar bis Juni) und Bloemfontein ( mit dem Sitz des obersten Berufungsgerichts - " Supreme Court Of Appeal") eine Art Hauptstadtfunktion. Pretoria liegt im nördlichen Teil der Provinz Gauteng.

Meldungen der letzten 24 Stunden von Google zu Südafrika

finden Sie hier.....

Aktuelle Nachrichten aus Südafrika

finden Sie Hier...

Das Wetter für Südafrika

finden Sie hier...

Gideon Anderson (rechts) hat aus der kleinen Farm seines Vaters einen florierenden landwirtschaftlichen Großbetrieb gemacht. (Foto: Eva Mahnke)

003.08.15. G.H.

Südafrika

Bodenraub für Kohlestaub

Aus Mpumalanga (Südafrika) Eva Mahnke

Südafrika ist der siebtgrößte Kohleproduzent der Welt. Das Land opfert dem Kohlebergbau einen Teil seiner fruchtbarsten Böden und gefährdet damit langfristig seine Ernährungssicherheit. Alles für den Export - auch nach Deutschland.

Die Welt und Ich

Gideon Anderson muss nach zehnjährigem Kampf seine Farm aufgeben. Der Landwirt baut auf seiner Farm"Zonnenbloem" hauptsächlich Mais und Sojabohnen an.

Der Schweizer Rohstoffkonzern Glencore will die Kohle unter seinem Land zu Geld machen..

Die Farm liegt zwischen den Städten Middelburg und Belfast in der südafrikanischen Provinz Mpumalaga. Daher kommt ein Großteil der in Südafrika geförderten Kohle.

Im vergangenen Jahr wurden 5 Millionen Tonnen nach Deutschland verschifft. Vattenfall,Eon,RWE und EnBW verbrennen südafrikanische Kohle.

Koos Pretorius Vertreter der Umweltorganisation Federation for a Sustainable Environment warnt schon seit Jahren vor den verheerenden Auswirkungen der Kohleförderung.

Dies beeindruckt die südafrikanische Regierung überhaupt nicht. Es muss ein umdenken stattfinden, wir müssen die Natur wieder vor das Kaital stellen.

Mittlerweile ist der Stausee Loskop Dam durch den Kohleabbau so verschmutzt, dass die Obstbauern Gefahr laufen ihre Produkte nicht mehr exportieren zu können.

Wir fordern von der deutschen Regierung ein Einfuhrverbot von südafrikanischer Kohle und ebenso den Verzicht der Energiekonzerne auf diese.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Welt und Ich