Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Die Welt und ich, Gerard Haußmann, Gesundheit Aktuell
Die Welt und ich, Gerard Haußmann, Gesundheit Aktuell
Die Welt und Ich
Die Welt und Ich

Caartons,Witze,Satire und Kunst

Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte über Caartons,Witze,Satire und Kunst. Dies wird von uns speziel ausgewählt. Die Informationen sind Interessant und Vielseitig. Unser bestreben ist es Ihre Aufmerksamkeit für diese Themen zu gewinnen. Wir hoffen damit Ihr Interesse zu wecken. Wenn Sie Anregungen oder Kritik haben teilen Sie es uns im Gästebuch mit. Wir wünschen Ihnen nun gute Unterhaltung.

Constantin Film

Satire über Hitlers Rückkehr in Arbeit

Cartoons,Witze,Satire + Kunst

Filmstarts

17.02.16

http://www.die-welt-und-ich.com/cartoons-witze-satire-kunst/

Nachdem " Er ist wieder da" in Deutschland zum Kassenhit wurde, schielen nun auch andere Länder auf da Erfolgsrezept. Nun wurde da erste Remake angekündigt - natürlich mit einem anderen Diktator.

Kommentar: Der Film "Er ist wieder da" war mit 2,4 Millionen Besuchern der elfterfolgreichste Film im letzten Jahr. 

Meldungen der letzten 24 Stunden zu den Themen

Caartons, Witze, Satire und Kunst.

Drücken Sie den grünen Button.

 

Aktuelle Witze und den Witz des Tages finden Sie hier...

Den Cartoon der Woche sowie Satire Artikel finden Sie hier...

Ehrliche Nachrichten - unabhängig,schnell, seit 1845 finden Sie hier...

Das endgültige Satiremagazin finden Sie hier...

Aktuelles aus der Kultur Szene (Kunst. Design und Fotografie) finden Sie hier...

Interessantes über Kunst, Austellungen, Kunstmarkt etc. finden Sie hier...

Die aktuelle Internetseite der heute show 

finden Sie hier....

Links zu Museen und zur bildenden Kunst in Ulm

finden Sie hier....

Neue Chefredakteurin - So weiblich wird die  "Bild" Zeitung

Cartoons,Witze,Satire + Kunst

Titanic

04.01.16

Mit Tanit Koch steht seit dem 1. Januar 2016 erstmals eine Frau an der Spitze der Bild - Redaktion. So wirkt sich der Wechsel auf das Blatt aus:

LYNN HERSHMANN LEESONDie Lust der Cyborgs

Eine Retrospektive zeigt die Medienkünstlerin Lynn Hershman Leeson als Prophetin des digitalen Zeitalters.

Lynn Hershman Leeson, Digital Venus-Titian, 1988 | © Lynn Hershman Leeson

 

Persönlichkeitsspaltung war einmal eine Sache der Höflichkeit. Es war angebracht, sich zu verstellen, man konnte nicht mit jedem über alles reden, schon gar nicht alles fragen. Unverschämt wäre zum Beispiel gewesen, wenn eine Dame, von einem Herrn gemustert, so reagiert hätte: "Was gucken Sie so? Was wollen Sie denn sehen?" In einer Installation der amerikanischen Konzeptkünstlerin Lynn Hershman Leeson schaut man durch ein Guckloch ins Zimmer einer Frau, die einen mit lasziver Stimme anblafft.    weiterlesen...

 

Kommentar: "Civic Radar. Lynn Hershman Leeson – die Retrospektive" bis 29. März im ZKM Karlsruhe. Danach wird die Ausstellung in den Deichtorhallen Hamburg zu sehen sein

Vergnügen

von  am 23. November 2014 in BerufeMänner & Frauen

Eine sehr attraktive junge Dame kommt in die Apotheke.

Dort sieht Sie in der Ecke eine Waage stehen.

Sie verlangt einen Groschen, wiegt sich und schreit entsetzt auf.

Rasch verlangt sie noch einen Groschen, legt Mantel und Hut ab und wiegt sich von neuem.

Sie zieht Schuhe und Pullover aus, nimmt den nächsten Groschen und betritt abermals die Waage.

Da kommt der Apotheker, stellt sich neben sie und sagt:
“Machen sie nur weiter, schönes Fräulein, ab jetzt geht es auf Kosten des Hauses.”

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Welt und Ich