Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Die Welt und ich, Gerard Haußmann, Gesundheit Aktuell
Die Welt und ich, Gerard Haußmann, Gesundheit Aktuell
Die Welt und Ich
Die Welt und Ich

Republik Mosambik

Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte über Mosambik. Dies wird von uns speziell ausgewählt. Die Informationen sind Inteeressant und Vielseitig. Unser bestreben ist es Ihre Aufmerksamkeit für dieses Land zu gewinnen. Wir hoffen damit Ihr Interesse zu wecken. Wenn Sie Anregungen oder Kritik haben teilen Sie es uns im Gästebuch mit. Wir wünschen Ihnen nun gute Unterhaltung.

Flagge
Amtssprache Portugiesisch
Hauptstadt Maputo
Staatsform Republik
Regierungssystem Präsidialsystem
Staatsoberhaupt Präsident Filipe Nyusi
Regierungschef Premierminister Carlos Agostinho do Rosario
Fläche 801.590 km²
Einwohnerzahl 25.303.113 (Februar 2016, Schätzung)[1]
Bevölkerungsdichte 31 Einwohner pro km²

Entnommen aus Wikipedia

Mosambik ist ein Staat in Südostafrika. Die Hauptstadt ist Maputo. Mosambik ist seit dem 12. November 1995 Mitglied des Commonwealth of Natiens. Nationalfeiertag ist der 25. Juni, Tag der Unabhängigkeit. Mosambik liegt am Indischen Ozean zwischen dem 10. und dem 27. südlichen Breitengrad. Der Staat grenzt an Tansania, Malawi, Sambia, Simbabwe, Südafrika und Swasiland. Die Straße von Mosambik trennt den Inselstaat Madagaskar mom afrikanischen Festland.

Maputo ist die Hauptstadt von Mosambik. Die Stadt Maputo bildet eine eigene Verwaltungseinheit, Maputo Cidade, die umgebende Provinz Maputoist seit 1998 verwaltungstechnisch von der Landeshauptstadt getrennt und besitzt eine eigene Provinzhauptstadt, Matola. Die Stadt Maputo liegt an der Maputo-Bucht am Indischen Ozeanund hat nach offiziellen Angaben 989.386 Einwohner;  da viele Menschen in den informellen Siedlungen, Slums und Obdachlose bürokratisch nicht erfasst sind bzw. über keine Aufenthaltserlaubnis verfügen, dürfte die Zahl tatsächlich weit höher liegen. Laut Schätzungen waren es 2006: 1.200.000. In Maputo befinden sich das katholische Erzbistum Maputo, ein anglikanischerBischofssitz und zwei Universitäten.

Die Meldungen der letzten 24 Stunden von Google über Mosambik

finden Sie hier....

Landesinformationen des Auswärtigen Amtes zu Mosambik

finden Sie hier....

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zu Mosabik

finden Sie hier.....

Aktuelle Nachrichten aus Mosambik finden Sie hier...

Das Wetter für Mosambik

finden Sie hier...

Portrait der zweiten Generation: Manueal Siegert (l.) hat das Netzwerk "reencontro familiar" gegründet, um seinen Vater in Mosambik wiederzufinden. Fotos: Malte Wandel/oh

31.07.15 G.H.

Mosambik

" Die zweite Generation kämpft mit denselben Ressentiments"

Malte Wandel zeigt Portraits der Kinder mosambikanischer Gastarbeiter in Ostdeutschland. Ein Gespräch über die "Madgermanes", Rassismus und die Schönheit eines aneren Landes.

Kommentar: Die ehemalige DDR hat die Renten der "Madgermanes" nach Mosambik ausbezahlt. Die Arbeiter sahen bis heute nichts von dem Geld und leben in Armut. Schande!!!! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Welt und Ich