Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Die Welt und ich, Gerard Haußmann, Gesundheit Aktuell
Die Welt und ich, Gerard Haußmann, Gesundheit Aktuell
Die Welt und Ich
Die Welt und Ich

Iran

Iran

Auf dieser Seite finden Sie alles Wissesnswerte über Iran. Dies wird von uns speziel ausgewählt. Die Informationen sind Interessant und Vielseitig. Unser bestreben ist es Ihre Aufmerksamkeit für dieses Land zu gewinnen. Wir hoffen damit Ihr Interesse zu wecken. Wenn Sie Anregungen oder Kritik haben teilen Sie es uns im Gästebuch mit. Wir wünschen Ihnen nun gute Unterhaltung.

Flagge

جمهوری اسلامی ايران
Dschomhūrī-ye Eslāmī-ye Īrān
Islamische Republik Iran

Wahlspruchاستقلال آزادی جمهوری اسلامی

Esteqlāl, Āzādī, Dschomhūrī-ye Eslāmī
(pers. für „Unabhängigkeit, Freiheit, Islamische Republik“)

Amtssprache Persisch
Hauptstadt Teheran 
Staatsform Islamische Republik
Regierungssystem präsidentielle Theokratie
Staatsoberhaupt Führer Ale Chameneí
Regierungschef Staatspräsident Hassan Rohani
Fläche 1.648.195 km²
Einwohnerzahl 75.149.669 (2011)[1]
Bevölkerungsdichte 46 Einwohner pro km²

entnommen aus Wikipedia

Iran, früher und historisierend auch als Persien bezeichnet, ist ein Staat in Vorderasien. Mit rund 75 Millionen Einwohnern (Stand 2011) und einer Fläche von 1.648.195 Quadratkilometern zählt er zu den 20 bevölderungsreichsten und größten Staaten der Erde. Das Land ist seit 1979, als im Zuge der Islamischen Revolution der letzte Schah gestürzt wurde, ein Gottesstaat, der sich als islamische Republik bezeichnet.

Nationalhymne Iran

Teheran ist die Haupstadt des Iran und der gleichnamigen Provinz. Im administativen Stadtgebiet leben knapp 8 Millionen Menschen (laut offizieller Volkszählung von 2006), in der Metropolregion werden rund 15 Millionen Einwohner geschätzt. Eine offizielle Statistik von 2011 geht jedoch von nur 12,2 Millionen Menschen aus, eine zuverlässige Volkszählung ist für 2016 geplant. Als Industie- und Handelsstadt mit Universitäten, Hochschulen,Biblliotheken und Museen ist Teheran ein bedeutendes Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturzentrum sowie ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt des Landes.  

Aktuelle Nachrichten zu Teheran

finden Sie hier.....

Nachrichten der letzten 24 Stunden über den Iran von Google

finden Sie hier....

 

Aktuelle Nachrichten über den Iran

finden Sie hier....

Aktuelle Nachrichten Über den Iran

finden Sie hier...

Das Aktuelle Wetter im Iran finden Sie hier...

Den Aktuellen Börsenindex für den Iran

finden Sie hier....

Berichte über den Iran von der FAZ 

finden Sie hier...

Präsident Rohani im Parlament: "Glorreicher Sieg" des iranischen Volkes DPA

Atomwaffen - Deal: Iran kehrt auf den Weltmarkt zurück

Iran

Spiegel

17.01.16

Nach rund einem Jahrzehnt sind die Sanktionen des Westens gegen Iran gefallen: Präsident Rohani feiert den Durchbruch, auch Deutschland begrüßt die Aufhebung - vor allem aus wirtschaftlichen Gründen. Nur Israel zeigt sich entsestzt.

Kommentar: Wir freuen uns dass sich der Iran von der Atommacht verabschiedet hat. Wenn sie jetzt auch noch die Reaktoren zurückbauen wäre das begrüssends Wert. Da Iranische Volk hat jetzt auch vieles einfacher und unserer Wirtschaft freut sich schon wieder über Geschäfte mit dem Iran. Man darf allerdings nicht vergessen dass es im Iran mit den Menschenrechte noch vieles im Argen liegt. 

Foto: Ale JardkjiRreuters

Fußball

In Irans Frauen - Nationalteam spielen acht Männer

03.10.15 G.H.

Iran

Die Welt

In der iranischen Fußball - Nationalmannschaft sollen acht Männer spielen, die auf ihre Geschlechtumwandlung warten. Dabei führte der Verband bereits im Februar 2014 sogenannte Gender - Tests ein.

(Foto: REUTERS)

13.06.15 G.H.

 

Iran

 

Frist womöglich nicht einhaltbar

Atomverhandllungen mit Iran laufen zäh

 

Die Atomverhandlungen mit dem Iran sollen verhindern, dass sich der Iran atomar bewaffnet. Bis Ende Juni sollen sie abgeschlossen sein. Diese Frist scheint immer unrealistischer.

 

Kommentar: Atomwaffen nein danke. Am besten alle abschaffen nicht nur der Iran.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Welt und Ich