Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Die Welt und ich, Gerard Haußmann, Gesundheit Aktuell
Die Welt und ich, Gerard Haußmann, Gesundheit Aktuell
Die Welt und Ich
Die Welt und Ich

Filme

Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte über das Medium FilmeDiese werden von uns speziel ausgewählt. Die Informatonen sind Interessant und Vielseitig. Unser bestreben ist es Ihre Aufmerksamkeit für dieses Medium zu gewinnen. Wir hoffen damit Ihr Interesse zu wecken. Wenn Sie Anregungen oder Kritik haben teilen Sie es uns im Gästebuch mit. Wir wünschen Ihnen nun gute Unterhaltung.

Das Berliner Varieté Wintergarten wurde zum ersten Kino der Geschichte, als die Skladanowsky-Brüder dort 1895 zum ersten Mal einen Film vor Publikum vorführten.

Der Film ist eine Kunstform, die ihren Ausdruck in der Produktion bewegter Bilder mittels Foto-, Kamera- und allenfalls mittels Tontechnik, siehe Stummfilm findet, In der Regel werden die Bilder mit einem Filmprojektor im Dunkeln auf eine Bildwand  projiziert oder auf einem Bildschirm erzeugt. Heutzutage handelt es sich bei den Filmen des Kinos und des Fernsehens meist um farbige Bilder, die vertont un musikalisch untermalt sind. Der Film ist unter anderem Gegenstand der Filmwissenschft und der Filmtheorie. Die technische, kulturelle und künstlerische Entwicklung dieses optischen Mediums von seinen Anfängen Ende der 19. Jahhunderts bis zur Gegenwart ist unter Filmgeschichte ausführlich dargestellt.

Nachrichten der letzten 24 Stunden zum Thema Filme von Google

finden Sie hier...

Internet Meldungen zum Thema Film von Google

finden Sie hier....

tweets zum Thema Film von Twitter

finden Sie hier.

Filme die am Donnerstag neu ins Kino kommen,

finden Sie hier...

Die Top 10 Filme für Deutschland

finden Sie hier...

Aktuelle Filmkritiken

finden Sie hier...

Berichte von der FAZ über das Thema Filme

finden Sie hier...

Die neuesten Meldungen zum Thema Filme

finden Sie hier... 

 

Nachrichten über Film und Fernsehen von Movie Pilot

finden Sie hier....

Aktuelle Film Videos

finden Sie hier...

Müssen in die Gartenhütte ausweichen: der namenlose Mann (Alex Descas) und die namenlose Frau (Joy Olasunmibo Ogunmaki) in „Mord in Pacot“. Foto: EZEF/Yann Levy

Zwei Filme aus Haiti

Eine Welt, in der noch alles Zittert

17.09.15 G.H.

Filme Haiti Meldungen des Tages

taz.de

Ein Eifersuchtsviereck im Zeichen des Erbebens, der Poitikbetrieb als absufde Ballettauffühurng: "Mord in Pacot" und "Moloch Tropical"

Kommentar: Diese zwei Filme des  Raoul Peck kommen im September neu ins Kino. Sie beschreiben in eindrucksvoller Weise die Zeit nach dem Erbeben von 2010 und die politische Hilflosigkeit des Landes.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Welt und Ich